… in my bag

… in my bag

Eine Hommage an Samy Birnbach aka DJ Morpheus von SSR (Belgien), der der Welt seinen Plattenkoffer zeigte (in my bag). Von da an war vieles anders. Verantwortlich für Freezone und die Freezone-Serie, sowohl das musikalische Ergebnis als auch seine Philosophie dahinter, setzte Maßstäbe, nicht nur in Sachen Zusammenstellungen, die bis heute gelten.

 
“This is lounge music for the dance generation, born of clubland but designed for the couch, using a mix of electronica and live instrumentation to sample, twist and transform sounds drawn from sources that span over 50 years of contemporary music. Beat music as ambient? This series proves it beyond a doubt.

(Mike G, Gründer des Ambient Music Guide)

 
Die #27 von Groove Garden schaut mit Samy Birnbachs Geist in die Plattenkoffer von DJ Abyss, Axel Wirtz, Dave Davis & Ugly IQ, Move D, Richie Hawtin, S.i.T. und Slipmaster.

… in my bag

... in my bag
Groove Garden #27: … in my bag

1. Kong Fu – Intro (0:28)
2. Slipmaster – Legally Stoned (57:59)
3. S.i.T. – Morpheus’ Bag (1:10:11)
4. Axel Wirtz – Music for Bedrooms (53:19)
5. DJ Abyss – Tresor (49:31)
6. Richie Hawtin – The Evolution (25:46)
7. Dave Davis & Ugly IQ – Next Stop (1:04:31)
8. Move D – Play the Vinyl (1:16:09)
9. S.i.T. – Dämmerung (1:13:03)

(9 total | 7:50:58 | 2010)

reloaded 07.11.2021




Aus dem Umfeld

The City Groove Frankfurt
2007 gab es den ersten Sampler/die erste Compilation der City Groove-Reihe. 50 Tracks waren da untergebracht und wurden als Groove Garden veröffentlicht. Im w...
Read more
A Love Bizarre
01. Pete Namlook & Richie Hawtin - Lost (3:17) | 02. The Orb - Terminus (10:18) 03. Frank De Wulf - Afrika's Rhyme (4:30) | 04. Cosmic Rocker - Electr...
Read more