Kategorienarchiv: Musik. Sonst nichts.

Musik. Sonst nichts.

Der Blick auf die Rückschau verrät: Auch ich bin stehen geblieben, komme zu der Erkenntnis, das Beste hast du erlebt.

Dein Sound. Sonst nichts.

Hamburgs Elbphilharmonie hält den besten Klangkosmos bereit.
In diesen Regionen stoßen wir mit unserem Equipment selten vor. Aber, da geht was.

The City Groove Frankfurt

50 Tracks sind der Regel in der City Groove-Reihe namens „Groove Garden“ untergebracht. Nicht wahllos, sondern geschüttelt, nicht gerührt.

Tonales Hintergrundrauschen

Hintergrundrauschen. In Verstärkeranlagen, Radios und Telefonnetzen ist hörbar. Und wie ist das mit dem Hintergrundrauschen der Daten im Smartphone?

TIDAL Seuchengebiete

TIDAL serviert mir eine Playliste namens »Electronic«. Das ist elektronische Musik im Geiste von Asmus Tietchens »Seuchengebiete«.

Sony 360 Reality Audio

Mit ihren Kopfhörern setzt Sony derzeit Maßstäbe. Mit der 360 Reality Audio-Technik verspricht Sony ein neues Musikerlebnis. Bühne frei für 360 Reality Audio.

Sony: Musik. Sonst nichts.

Derzeit gibt es digitales Noise Cancelling von Sony, gepaart mit dualer Geräuschsensortechnologie in einem „In Ear“-Kopfhörer zum „Schnäppchenpreis“ für Genussmenschen.

Chill Out Groove Garden

Oldies but Goldies, die Chill Out-Tracks der Groove Garden-Reihe kommen aus der Vergangenheit (vault 13/Capitol Post) in die Gegenwart.

Fender Newport

Der Name „Fender“ steht für hochwertige E-Gitarren, E-Bässe, Gitarrenverstärker und PA-Systeme. Die kleinste PA-Anlage von Fender passt zwar nicht in die Hosentasche, dafür in den Rucksack.

Sony WH-1000XM3

Kakophonie im Morgengrauen und kein Zufluchtsort weit und breit? Fast so schlimm wie 30 Minuten Zugverspätung. Gegen die nervtötende Kakophonie gibt es inzwischen etwas.

10/13